Interessant

Sedeveria 'Letizia' (Lety's Sedeveria)

Sedeveria 'Letizia' (Lety's Sedeveria)


Wissenschaftlicher Name

x Sedeveria "Letizia"

Allgemeine Namen

Lety's Sedeveria

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Crassulaceae
Gattung: x Sedeveria

Beschreibung

x Sedeveria 'Letizia' ist eine schöne kleine Sukkulente, die eine Ansammlung von Stielen mit Rosetten am Ende bildet. Die Rosetten haben einen Durchmesser von bis zu 6 cm und tragen viele grüne, dicht angeordnete Blätter mit feinen Haaren am Rand. Sie sind deltoidförmig und bis zu 2,5 cm lang. Die älteren Rosetten sitzen auf schlanken, nackten Stielen, während die jüngeren Blätter die Länge der Stiele haben. Die Blätter färben sich in der Sonne rot mit kälteren Temperaturen im Winter, sind aber im Sommer oder im Schatten grün. Im Frühjahr erheben sich mehrere Blütenstände unter der Rosettenspitze und tragen Blüten in einem Skorpionzyme. Die Blüten sind weiß mit kaum rosa Blütenblattspitzen und einem Stiel voller feiner Haare.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 9a bis 11b: von –6,7 ° C bis +7,2 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Beim Wachsen Sedums, denken Sie daran, dass diese Pflanzen sehr wenig Aufmerksamkeit oder Pflege benötigen. Sie werden unter Bedingungen gedeihen, unter denen viele andere Pflanzen gedeihen, aber auch in weniger gastfreundlichen Gebieten. Sie sind ideal für den Teil Ihres Gartens, der zu viel Sonne oder zu wenig Wasser bekommt, um etwas anderes anzubauen. Ein gebräuchlicher Name für Sedum ist Stonecrop, weil viele Gärtner scherzen, dass nur Steine ​​weniger Pflege brauchen und länger leben.

Sedum ist leicht zu pflanzen. Bei kürzeren Sorten reicht es normalerweise aus, die Pflanze einfach auf den Boden zu legen, auf dem sie wachsen soll, um die Pflanze dort in Betrieb zu nehmen. Sie senden Wurzeln aus, wo immer der Stiel den Boden berührt, und wurzeln selbst. Wenn Sie weiter sicherstellen möchten, dass die Pflanze dort beginnt, können Sie eine sehr dünne Bodenbedeckung über die Pflanze legen.

Bei größeren Sorten können Sie einen der Stängel abbrechen und in den Boden schieben, wo Sie ihn anbauen möchten. Der Stamm wird sehr leicht wurzeln und in ein oder zwei Saisons wird eine neue Pflanze etabliert.

Weitere Informationen finden Sie unter Wachsen und Pflegen von Sedum.

Ursprung

x Sedeveria 'Letizia' ist eine Mischung aus Sedum cuspidatum und Echeveria setosa var. ciliata. Nach Informationen der Sedum Society handelt es sich um einen älteren Hybrid, der unbenannt blieb, bis Jean-Michel Moullec den Namen im Newsletter der Sedum Society (Nr. 7) vom Januar 2006 zu Ehren seiner italienischen Freundin Letizia Alleruzzo veröffentlichte. Es wird jedoch spekuliert, dass die Pflanze wahrscheinlich von Fred Wass stammt, einem britischen Kaktus und Sukkulenten-Sammler.

Links

  • Zurück zur Gattung x Sedeveria
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Sedeveria Pflanzenpflege

Wenn es um die Pflege von Sedeveria-Pflanzen geht, sollten Sie nicht zu viel Zeit investieren, wenn Ihre Region warm ist. Es ist wichtig, Ihre Winterhärtezone zu überprüfen, wenn Sie draußen mit dem Anbau von Sedeverien beginnen möchten, da einige nur in den Pflanzenhärtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen.

Andere Sedeveria-Pflanzen wachsen in Zone 9 gut, aber denken Sie daran, dass sie möglicherweise nur halbhart sind. Das heißt, wenn eine Kälteperiode kommt, möchten Sie sie möglicherweise mit Schutzstoff abdecken. Alternativ funktionieren Sedeveria-Pflanzen gut in Behältern, die bei fallenden Temperaturen hineinkommen können.

Pflanzen Sie Sedeveria-Sukkulenten in gut durchlässigen Boden an einem sonnendurchfluteten Ort. Danach können Sie sie im Grunde vergessen, außer ihre ganzjährigen Rosetten zu genießen. Gießen Sie Ihre Sedeveria-Pflanzen nicht zu viel und bewässern Sie sie in Gebieten, in denen es etwas regnet, überhaupt nicht.


Schau das Video: #sedeveria letizia#replantes #dicas #cuidados passo a passo..